Die VINETA 98 hat einen Spielturm im "Karree-Innenhof" errichtet

Nach langer Planung ist es nun soweit:

wir haben auf unserem Innenhof im „Karree“ in unmittelbarer Nähe zum Buddelkasten einen Spielturm aufstellen lassen.

Aber lesen Sie selbst 

 

Die VINETA 98 setzt ein grünes Zeichen!

Stets möchten wir uns nicht nur für unsere Mieter und Mitglieder, sondern auch für mehr Lebensqualität in unserem Kiez engagieren.

So investieren wir zum Beispiel jedes Jahr viel Geld und Zeit nicht nur in die hochwertige Sanierung unserer Wohnungen, sondern auch in die Gestaltung und Pflege unserer wunderschönen Grünanlagen.

Bei unserer Suche nach neuen Ideen sind wir auf das Projekt der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt: „Stadtbäume für Berlin“ gestoßen und waren sofort begeistert.>

 

VINETA 98 - ein erfolgreiches Wohnkonzept in Berlin

Wohnen bei Genossenschaften ist heute mehr denn je eine Alternative zu herkömmlichen Wohnformen.

Mitglied einer Wohnungsgenossenschaft zu sein bedeutet, eigene Interessen in Selbsthilfe und Eigenverantwortung zu vertreten.

Durch den Zusammenschluss vieler Einzelner können wirtschaftliche Interessen, wie die Versorgung mit gutem und preiswertem Wohnraum, viel effektiver umgesetzt werden. Zudem genießt das Mitglied - garantiert durch einen Dauernutzungsvertrag - lebenslanges Wohnrecht.

Genossenschaftswohnungen sind keine Spekulationsobjekte, denn schließlich ist jedes Mitglied auch Miteigentümer des Gesamtbestandes. ...mehr


Familienfreundlich!

Schulen, Kindergärten, Freizeiteinrichtungen wie der Upsala-Club, die Kiezbibliothek oder Kita und Schülerladen von "Klax e.V." sind in unmittelbarer Nähe zu finden. Keine 5 Minuten Fahrtzeit braucht man bis zu den Schönhauser Allee Arkaden und kann, sofern man den Fußweg bevorzugt, unterwegs viele Geschäfte in der Berliner und Breite Straße aufsuchen. ...mehr

Rufen Sie uns an!

Der Wohnungsbestand der VINETA 98 befindet sich unweit der Vinetastraße der U-Bahnlinie 2, die quer durch Berlin vom S-Bahnhof Pankow bis Ruhleben kurz vor Spandau führt. ...mehr